Welcome to the „CrAzY gAmEs“

Am Montag, den 22. Mai 2017 ging es in der Sporthalle der Oberschule Ebstorf heiß her. Die 9. Und 10. Klassen stellten sich der spaßigen Herausforderung, neu ausgedachte Spiele unter Wettkampfanforderungen auszuprobieren. Selbst Klassenlehrer und Fachlehrer ließen sich diesen Spaß nicht entgehen und unterstützten die eigene Klasse in verschiedenen Wettkämpfen. Es war eine willkommene Abwechslung in der Prüfungsphase, die frischen Wind in die Köpfe der Schüler brachte.

Den Anfang bildete das Spiel „Flummibrennball mit Hindernissen“, bei dem sich die Klassen ein heißes Rennen lieferten.

Für die Fußballfans gab es anschließend eine „Staffel mit einer koordinativen Zusatzaufgabe“. Die Spieler mussten sich 10 Runden um eine Stange drehen und mussten dann zum nächsten Mitspieler auf die andere Hallenseite laufen und ein Trikot als Staffelgegenstand weitergeben. Besonders für die Zuschauer war dieses Spiel sehr amüsant. Hier zeigte sich, wer schwindelfrei ist 🙂 !

Das dritte Spiel war den Schülern bekannt. Das Spiel „Mattenrutschen“ konnten  die Klassen P 9.3 und 10c für sich entscheiden.

Das Spiel „Tic Tac Toe“ erforderte besonders viel logisches Denken und Schnelligkeit der Schüler ein. Zwei Teams traten jeweils auf einem Feld gegeneinander an. Ziel war es in einem Neunerfeld möglichst schnell drei Trikots seines eigenen Teams in einer Reihe diagonal, senkrecht oder waagerecht abzulegen. Eine besondere Herausforderung stellt die Regel dar, dass ein Trikot immer wieder umgelegt werden muss, bis das Ziel erreicht wird.

Die letzte Klassendisziplin war „Vierfelder-Völkerball“, wobei 4 Mannschaften sich gleichzeitig abwerfen konnten. Gespielt wurde mit 4 Bällen. Für die Schülerinnen und Schüler war dies eine große koordinative Aufgabe, die jedoch sehr viel Spaß brachte.

Die pausierenden Klassenkameraden und die Zuschauer feuerten die Mannschaften kräftig an.

Beeindruckend und solidarisch zeigten sich die Schüler aller Klassen und halfen besonders in den kleineren Klassen aus, sodass jede Klasse am Turnier teilnehmen konnten.

Daher ergab sich dieses Jahr überraschend fair folgende Reihenfolge der Platzierungen. Glückwunsch an die Sieger des Turniers!!!

Platzierungen:

1.Platz:   P 9. 1 und P 9. 3 und  10d

2. Platz: P 9.4

3. Platz: 10a

4. Platz: 10b

5. Platz: 10c

6. Platz: P 9.3

Wir Organisatoren des Sportfestes bedanken uns herzlich bei euch Schülerinnen und Schülern für den tollen Einsatz und euer faires Verhalten auf und neben dem Spielfeld. Damit habt ihr für ein gelungenes Turnier gesorgt, das auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

Vielen Dank auch die fleißigen Helfer aus den Klassen 10c und 8a und P9.4. (Marc, Tamara, Sophia, Antonia und Ronja) und die Sportfachlehrkräfte (Herr Herrmann, Herr Buss, Herr Ahlborn und Frau Rieck).

Sportliche Grüße

Anne Rieck
(Sportfachleitung)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.