Wir setzen uns für unsere Umwelt ein – Waldeinsatz der 7c und 7d

Wir setzen uns für unsere Umwelt ein!

Unsere Klassen 7c und 7d des Werte und Normen Kurses haben in Wulfsode am 28.09.17 im Wald eine Stromleitungstrasse freigeschnitten. Dazu haben wir zahlreiche Kiefern und Fichten mit der Säge oder einer Astschere gefällt und von der Fläche geräumt. Das war nötig, damit die dort wachsenden Pflanzen nicht zu stark beschattet werden und absterben.

Auf dem Foto kann man noch die Stümpfe kleiner Fichten sehen, die so eng gestanden haben, dass hier bereits die Pflanzendecke abgestorben ist.

Wir hatten gutes Wetter und der Tag hat uns viel Neues aber auch jede Menge Spaß gebracht.

Wir haben in 3er Gruppen gearbeitet. Frau Bartsch und Herr Neumann haben uns viel geholfen und Anweisungen gegeben. Auf der Fläche gab es sehr viele Moose. Bei näherem Hinsehen wurde uns klar, dass es recht unterschiedliche Moose gibt. 2 Grasfrösche sind uns in die Quere gekommen und mussten umquartiert werden, damit ihnen nichts passiert.

Am Ende der Aktion hatten wir sehr viel geschafft, wie man auf den Vergleichsfotos sehen kann.

Zum Abschluss hatten wir noch ein kleines Grillfest, die Stärkung haben wir dann auch dringend gebraucht.

Jan-Lukas Rodewald (7d) und Liane Bartsch

 

 

Die „Waldarbeit“ des Werte und Normen Kurses der 7c und 7d

Wir haben viele junge Fichten und Kiefern abgesägt, damit die vielen Moose und das Heidekraut auf der Fläche Licht und Regen bekommen und gut wachsen können.

Wir haben uns in Dreiergruppen versammelt und haben immer jeder einen Abschnitt bekommen,von einem roten Band bis zum nächsten roten Band.

Die gegenseitige Hilfsbereitschaft war sehr groß. Es war sehr anstrengend, aber wir hatten auch sehr viel Spaß. Obwohl wir ein Kurs sind, der sich aus Schülern zweier Klassen, der 7c und der 7d zusammensetzt, hatten wir eine gute Gemeinschaft.

Wir haben der Natur geholfen und gleichzeitig haben wir dafür gesorgt, dass die Stromleitung nicht von Bäumen eingewachsen wird.

Zum Schluss hatten wir richtig Kohldampf und haben Würstchen und Salat gegessen.

Saskia Ewert und Tjorwen Christensen, 7c

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.