Die Neuen sind da!

Am Freitag, 10.08.2018, wurden 67 neue Fünftklässler bei uns an der OBS eingeschult.

Der Tag startete mit einem feierlichen Gottesdienst, bevor es dann in die Schule ging. Gleich am Eingang begrüßten Schülerinnen der achten Klassen die neuen „Fünftis“ und ihre Familien und Freunde  mit einem Lied.

Schulleiterin Heike Matthies wünschte in ihrer Rede den jüngsten Schülerinnen und Schülern nicht allein ein gutes Einleben und Freude am Lernen, sondern auch neue Freundinnen und Freunde, persönliche Lieblingsmenschen, die einem in guten wie in schwierigeren Tagen zur Seite stehen.

„Wir freuen uns sehr, dass ihr endlich da seid,“ wandte sich Heike Matthies an die neuen Schüler und  bezog alle Gäste mit ein. „Uns ist eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien sehr wichtig.“

Acht Klassenlehrerinnen und -lehrer, zwei für jede Klasse, nahmen ihre neuen Schülerinnen und Schüler in Empfang und begleiteten sie in ihre Klassenräume, wo es eine erste Unterrichtstunde gab. Spannung, Freude und eine gute Portion Neugier standen im Zentrum dieser ersten Begegnung – bei Schülern wie Lehrern gleichermaßen.

Doch nicht nur die Klassenlehrer stehen mit Rat und Tat bereit, sondern auch je drei Patinnen und Paten aus den neunten Klassen. Sie begleiten die Fünftklässler bei ihren ersten Schritten durchs Schulgebäude und sind auch bei Aktivitäten und Ausflügen dabei, die Schüler und Lehrer unternehmen. Und natürlich haben die Paten für die Newcomer so manchen Tipp oder Trick aus ihrer eigenen OBS-Erfahrung parat.

Der Förderverein der Oberschule sorgte während der Veranstaltung für das leibliche Wohl. Die Gäste konnten sich bei Kaffee und Kuchen austauschen und obendrein noch eine vom Förderverein gespendete Torte gewinnen.

Der Einschulungstag endete sehr bunt auf dem Schulhof: Alle Kinder hielten Luftballons mit Wunschkärtchen in den Händen und ließen sie nach einem gemeinsam gezählten Countdown in den Himmel fliegen.

Wir wünschen allen neuen Fünftklässlern eine gute Zeit an der Oberschule Ebstorf und heißen Euch ganz herzlich willkommen.