Der neue Förderraum

Viele Ideen sind bewegt und in praktische Taten umgesetzt: Ein lichtdurchfluteter, kreativer und zugleich ruhiger  und anheimelnder Raum ist  während der letzten Monate an der Oberschule Ebstorf entstanden: der neue Förderraum.

Und das haben wir am 1. Dezember mit Keksen, Punsch, viel Spaß und Gemütlichkeit und dem gemeinsamen Gestalten eines Oberschulmemorys gefeiert. Sage und schreibe 250  (fast) gleiche Karten sind in Partnerarbeit gestaltet worden von SchülerInnen, Lehrern und Schulleitung, unserem  tatkräftigen Hausmeister Herrn Philipp  und weiteren guten Seelen der Schule.

An dieser Stelle allen, die zu diesem Raum in Wort und Tat beigetragen haben, ein ganz herzliches Dankeschön, insbesondere auch  an Doreen, Fabian, Maurice, Lena und Hadi!

(Weh)

An dieser Stelle einige Eindrücke vom Förderraum und unserer Einweihung:

[foogallery id=“2130″]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.